JETZT! Exklusiv nur bei uns im Shop BMW KILOMETER STOPPER für alle Modelle MIT FUNKTIONIERENDER GESCHWINDIGKEITSANZEIGE
 
1
2
3

Lincoln

Filter

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Neuprogrammierung des Lincoln-Kilometerzählers und alternative Möglichkeiten zur Verringerung des Kilometerstandes

Das Tool zur Neuprogrammierung des Lincoln-Kilometerzählers hilft Fahrern, die gewünschten Zahlen auf dem Armaturenbrett anzuzeigen. Stellen Sie sich vor, Sie schauen auf Ihren alten “besten Kumpel” und sehen viel weniger Kilometer auf dem Tacho. Das kann dazu führen, dass Sie Ihr Fahrzeug viel höher einschätzen, als es tatsächlich kostet. Dies ist einer der häufigsten Gründe, warum Menschen Umprogrammiergeräte verwenden. Manche benutzen das Gerät, um mehr Geld mit dem Verkauf zu verdienen. Für einige Fahrer ist es ein unverzichtbares Mittel, um die Versicherungskosten zu senken.

Die Gründe für die Motivation, den Kilometerstand auf dem Tacho zu verringern, können vielfältig sein. Erstens legt jeder Hersteller die ungefähre Kilometerzahl fest, die ein Auto zurücklegen kann. Zweitens bedeutet eine höhere Kilometerleistung mehr Verschleiß. Aus vielen objektiven Gründen gibt es verschiedene Arten von Lincoln-Geräten zum Ändern des Kilometerstandes auf dem Markt. Bei der großen Auswahl ist es schwer, das beste Gerät auszuwählen. Trotz seiner erstaunlichen Eigenschaften, kann es einige Fehler verursachen. Um eine klare Vision der Kilometerzähler-Geräte zu haben, lassen Sie uns in die Details eintauchen und alle seine Vor- und Nachteile erkunden.

Ist es legal, Lincoln Kilometer-Korrekturwerkzeuge zu verwenden?

Das Lincoln Kilometer-Korrekturwerkzeug kann eine erstaunliche Funktion haben. Mit Hilfe des Werkzeugs können Sie den tatsächlichen Kilometerstand eines Fahrzeugs verringern. Doch trotz seiner attraktiven Seite, würde jeder verantwortungsbewusste Bürger interessiert sein, ob es legal ist, es zu verwenden oder nicht. In einfachen Worten: Der Kauf von Justiergeräten ist legal. Er ist für jede Person erhältlich. Die Verwendung des Werkzeugs für unethische Zwecke ist jedoch illegal. Außerdem ist der Betrug mit dem Kilometerstand nach den staatlichen Gesetzen verboten. Sie fragen sich vielleicht, welche Aktivitäten als unethisch bezeichnet werden können. Wenn zum Beispiel eine Person den Kilometerstand senkt, um mehr Geld aus dem Verkauf zu verdienen, können wir diese Handlung als unethisch bezeichnen. Wenn der Fahrer Änderungen an den tatsächlichen Kilometerständen vornimmt, sollten diese Informationen einem neuen Eigentümer mitgeteilt werden.

Aus diesem Grund würde ich Ihnen, wenn Sie die gesetzlichen Anforderungen erfüllen wollen, empfehlen, den Kilometerblocker anstelle des Lincoln Kilometer-Korrekturwerkzeugs zu verwenden.

Was unterscheidet den Lincoln Kilometerblocker von anderen Kilometerzähler-Geräten?

Der Lincoln Kilometerblocker ist ein bekanntes Tool für alle, die sich nicht in die Irre führen lassen wollen. Mit Hilfe dieses Tools können Sie das Zählen von Kilometern während der Fahrt einfach stoppen. Im Gegensatz zu Justierprogrammen ändert es keine bestehenden Daten. Es hört einfach auf, die Kilometer zu zählen, wenn das Modul aktiviert ist.

Die Lincoln Kilometerblocker Software ist für jedes Modell geschrieben. Aus diesem Grund funktioniert sie für jedes Modell perfekt und verursacht keine Fehler. Es spielt keine Rolle, ob der digitale Kilometerzähler Ihres Fahrzeugs Meilen oder Kilometer zählt, es funktioniert gleichermaßen effizient. Abgesehen von seiner Kompatibilität ist er völlig legal zu verwenden. Sie müssen sich bei der Verwendung des Geräts keine Gedanken über die Zulässigkeit machen. Das Gerät ist für Testzwecke konzipiert. Daher kann es in einem kontrollierten Bereich verwendet werden. Sie sollten jedoch vermeiden, das Modul auf öffentlichen Straßen zu benutzen.

Ein weiterer Punkt, der den Lincoln Kilometerststopper von anderen unterscheidet, ist seine Benutzerfreundlichkeit. Jede Person kann das Gerät mit der DIY-Anleitung installieren.

Gründe, die gegen eine Neuprogrammierung des Lincoln-Kilometerzählers sprechen

Sie wissen bereits, wozu das Lincoln Kilometer-Neuprogrammierungswerkzeug in der Lage ist. Seine attraktiven Eigenschaften veranlassen jedoch viele Menschen, es an ihren Autos zu testen. Einerseits ist es wirklich erstaunlich, die Daten des Kilometerzählers auf Wunsch zu ändern. Andererseits ist es aber auch unethisch und kann viele Fehler verursachen.

Die Installation des Lincoln Kilometerjustierers erfordert das Schneiden und Löten von Kabeln. Verglichen mit dem Kilometerblocker ist es schwer zu installieren. Einige Personen wenden sich sogar an die Servicezentren, um Hilfe zu erhalten. Abgesehen von der Tatsache, dass es unethisch ist, es zu benutzen, ist es leicht rückverfolgbar.

Jedes Auto hat mehrere Speichereinheiten. Wenn man die gewünschten Zahlen auf dem Armaturenbrett sieht, bedeutet das nicht, dass sich die Änderung auch in anderen Einheiten niedergeschlagen hat. Aus diesem Grund kann jeder Mechaniker bei der Prüfung eines Fahrzeugs die Veränderung leicht feststellen. Nach Berücksichtigung dieser Details können wir mit Sicherheit sagen, dass der Kilometerblocker unerlässlich ist, um zusätzliche Kilometer zu vermeiden.

Fazit

Nach der Überprüfung der Lincoln Kilometer-Korrekturgeräte ist es klar, welchen alternativen Weg Sie wählen sollten. Im Vergleich zu den Korrekturgeräten gibt es nur einen ethischen Weg, um zusätzliche Kilometer zu vermeiden. Mit dem Kilometerstopper können Sie die gesetzlichen Anforderungen erfüllen. Außerdem ist die Verwendung des Kilometerstoppers für jede Person einfach. Sie können das Modul mit mehreren Tastenkombinationen leicht steuern.

Service center
KUNDENZENTRUM

Hier finden Sie Informationen über unser Unternehmen

Versand und Rückgabe

Hier finden Sie Informationen zu Versand und Rückgabe

Technische Hilfe

Hier finden Sie Informationen zu allen technischen Fragen

Einbauhilfe

Hier finden Sie hilfreiche Informationen zur Installation